Sponsered Post

Ihr Lieben,
eeeendlich ist der Frühling da! 🙂

Inspiriert von dem tollen Wetter, bringt dieser leckere Frühlingssalat das schöne Wetter jetzt auch auf den Teller.

In den Salat kommt alles an Gemüse, was ihr mögt und abgerundet wird er mit einem fruchtigem Himbeerdressing.
Dazu eignen sich hervorragend die Kühne Balsamico-Spezialitäten Bellaceto-classic oder Bellaceto-Himbeere.

Weitere Infos findet ihr hier:
https://www.kuehne.de/essig/bellaceto-classic
https://www.kuehne.de/essig/bellaceto-himbeere

Probiert den Salat doch gleich mal für das nächste Grill-Event aus.

Viel Spaß dabei und guten Appetit 🙂
Eure Vany

Thermomix® Himbeerdressing

Thermomix® Himbeerdressing

Zutaten

    Salat:
  • 150 g gemischter Salat, beliebig verfeinert mit z.B. Salatgurke, Avocado, Radieschen
  • je 2 Handvoll Walnüsse und Sonnenblumenkerne
    Dressing:
  • 80 g Orangensaft
  • 12 g Senf (z.B. Dijon)
  • 15 g dunkler Balsamico (z.B. Bellaceto classic oder Himbeere von Kühne)
  • 25 g neutrales Öl (Raps oder Sonnenblumen)
  • 50 g frische Himbeeren
  • Salz & Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

Für das Dressing den Orangensaft in den Mixtopf geben, ohne Messbecher 4-5 Min./Varoma/Stufe 2 auf etwa ⅓ reduzieren.

In der Zwischenzeit Salat waschen, trocken schleudern und in eine Salatschüssel geben.

Das Gemüse waschen, kleinschneiden und zum Salat geben.

Senf, Balsamico, Rapsöl, Himbeeren, Salz, Pfeffer in den Mixtopf dazugeben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und abschmecken.

Himbeer-Dressing durch ein feines Sieb geben, um die Himbeerkerne zu entfernen, auf Raumtemperatur abkühlen lassen und zum Salat servieren. Mit Walnüssen und Sonnenblumenkerne verfeinern.

https://vanyskueche.de/thermomix-himbeerdressing/

Teilen und speichern:
Menü schließen