Ihr Lieben,

heute habe ich eine knusprig leckere und vorallem schokoladige Nascherei für euch. Aus nur zwei Zutaten bereiten wir Schokopops zu.

Diese „Knupser-Häppchen“ eignen sich hervorragend als Resteverwertung von übrig-gebliebenen Schokonikoläusen oder Osterhasen. 🙂

Aber auch, wenn ihr nach einer last-minute Geschenkidee sucht, sind die Schokopops genau das Richtige. Verpackt in kleinen Geschenktütchen, freuen sich eure Liebsten ganz sicher.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren! 😉

Eure Vany

(Werbung) *

Schokopops

Plätzchen, Snacks

Schokopops

Zutaten

  • 120 g knusprige Weizenpops (z.B. Smacks von Kellogg's)
  • 300 g Schokolade nach Wahl (Zartbitter oder Vollmilch)

Anleitung

Die Schokolade auf dem Herd in einem Wasserbad schmelzen.

Die Weizenpops dazu geben und unter Rühren mit der Schokolade vermengen.

Anschließend die Masse auf ein, mit Backpapier belegtes, Backblech geben und gleichmäßig verteilen.

Für 1-2 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Nach dem Erkalten mit einem scharfen Messer in Quadrate schneiden oder mit den Händen in kleine Stückchen brechen.

Bis zum Servieren luftdicht verpacken und kühl stellen.

https://vanyskueche.de/schokopops/

* Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links. Diese dienen zur Orientierung und zum einfachen Finden der Produkte und werden, falls sie genutzt werden, mit einer kleinen Provision ausgezahlt.

Ich bin Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Teilen und speichern:
Menü schließen