Ihr Lieben,

heute habe ich einen leeeckeren Couscous Salat für euch!
Wusstet ihr dass Couscous ein Gericht der nordafrikanischen Küche ist? Die Grundlage besteht aus befeuchtetem und zu Kügelchen zerriebenem Grieß aus Hartweizen, Gerste oder Hirse. Er muss nicht gekocht werden, sondern einfach nur in heißem Wasser aufquellen. Das macht ihn so beliebt und seit ein paar Jahren ist er aus meiner Küche nicht mehr wegzudenken.

Kombiniert mit Kichererbsen, Karotten und einem simplen Dressing, habt ihr im Nu einen leckeren und vegetarischen Salat zubereitet.

Zudem könnt ihr den Salat noch farbenfroh mit Paprika und Gurke verfeinern. Im Sommer als Grillbeilage schmeckt der Salat einfach köstlich und sorgt für Abwechslung auf dem Teller.

Viel Spaß beim Nachmachen.
Eure Vany

Hier zeige ich euch wie er gemacht wird:

Couscous-Salat mit Kichererbsen

Couscous-Salat mit Kichererbsen

Zutaten

  • 200 g Couscous
  • 350-400 g Wasser
  • 1-2 TL Gemüsebrühenpulver
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Frühlingszwiebeln
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 300 g Möhren
  • 150 g gegarte Kichererbsen, abgetropft
    Dressing:
  • 50 g Olivenöl
  • 30 g Zitronensaft
  • 1 TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer

Anleitung

Den Couscous nach Packungsanleitung zubereiten / mit der Gemüsebrühe quellen lassen.

Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, Petersilie klein hacken, Möhren schälen und klein schneiden (Alternative Zubereitung mit dem Thermomix® Petersilie, Möhren und Knoblauch in den Mixtopf geben, 5-9 Sek. / Stufe 4,5).

Alles in eine Salatschüssel geben, auch die abgetropften Kichererbsen.

Jetzt die Zutaten für das Dressing in einem Schälchen miteinander verrühren.

Den fertigen Couscous in die Salatschüssel umfüllen und alles gut verrühren. Das Dressing drüber geben und nochmal alles gut miteinander vermengen.

Den Salat am besten für 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen (geht auch über Nacht).

Tipp:

der Salat schmeckt auch super mit Gurke, frischer Minze und etwas Kreuzkümmelpulver.

https://vanyskueche.de/couscous-salat-mit-kichererbsen/

Teilen und speichern:
Menü schließen