Ihr Lieben,

in diesem Beitrag habe ich ein super leckeres Tzaziki Rezept für euch.

Ob nun Tzatziki, Zaziki oder Tsatsiki, eines steht fest, nichts passt so perfekt als frische Vorspeise mit Brot, als Dip zu Gemüsesticks oder zusammen mit Gyros, Souvlaki oder auch anderem Grillgut! Und das Beste: es ist ganz einfach zu machen und lässt sich einen Tag vorher zubereiten, damit es über Nacht ordentlich durchziehen kann.

Probiert es doch gleich mal aus. 😉

Eure Vany

*Werbung

Vanys Küche steht in keiner Verbindung zu den Unternehmen der Vorwerk-Gruppe. Die Marken “Thermomix®” und die Produktgestaltungen des “Thermomix®” sind eingetragene Marken der Unternehmen der Vorwerk-Gruppe.

* Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links. Diese dienen zur Orientierung und zum einfachen Finden der Produkte und werden, falls sie genutzt werden, mit einer kleinen Provision ausgezahlt.

Ich bin Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

#tzatziki #dip #thermomixdip #thermomix

Teilen und speichern: