Der russische Zupfkuchen gehört schon seit langen zu meinen Lieblingskuchen und mit diesem Thermomix® Rezept bekommt ihr alle eure Kaffeegäste satt, denn er wird gleich auf einem ganzen Blech gebacken. Sehr praktisch!

Thermomix® – russischer Zupfkuchen vom Blech

Thermomix® – russischer Zupfkuchen vom Blech

Zutaten

    Teig
  • 2 Eier
  • 200 g Zucker
  • 40 g Backkakao
  • 220 g Butter, in Stücken
  • 425 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
    Füllung
  • 300 g Butter, in Stücken
  • 1.000 g Magerquark
  • 230 g Zucker
  • 4 Eier
  • 20 g Vanillezucker
  • 2 Pck. Vanillepuddingpulver

Anleitung

Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und in 2 Schritten verkneten:

1. 10 Sek. / Stufe 5

2. 1 1/2 Min. / Knetstufe (mit Hilfe des Spatels)

1/4 des Teiges wegnehmen und zur Seite stellen.

Die anderen 3/4 des Teiges auf ein Backblech mit Rand/Rahmen (ca. 35 x 25 cm) gleichmäßig verteilen und andrücken.

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Alle Zutaten für die Füllung in den Mixtopf geben, ca. 1 Min. / Stufe 5 (mit Hilfe des Spatels) verrühren. Kontrollieren, ob sich alles ausreichend miteinander verrührt hat.

Quarkmasse gleichmäßig auf dem Boden verteilen und den restlichen Teig wie Streusel auf dem Kuchen verteilen.

Den Kuchen für 50-60 Min. backen. Stäbchenprobe machen.

Kuchen vollständig auskühlen lassen und dann servieren.

https://vanyskueche.de/thermomix-russischer-zupfkuchen-vom-blech/

Teilen und speichern:
Menü schließen