Hier habe ich ein tolles Weihnachtsgebäck Rezept für euch und zwar sind das Lebkuchencantuccini. Sie werden mit Lebkuchengewürz, Mandeln und Marzipan verfeinert und dürfen auf dem Plätzchenteller nicht fehlen. Sie sind knusprig lecker und über mehrere Wochen haltbar.

Viel Spaß beim Backen!

Eure Vany

Thermomix® Lebkuchencantuccini

Plätzchen

Thermomix® Lebkuchencantuccini

Zutaten

  • 260 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 120 g Zucker
  • 2 EL Vanillezucker
  • 1,5 TL Lebkuchengewürz
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 180 g Mandeln
  • 40 g Marzipan
  • 30 g Butter

Anleitung

Etwa die Hälfte der Mandeln in den Mixtopf geben und für ca. 5 Sek. / Stufe 4 zerkleinern. Umfüllen.

Alle weiteren Zutaten (bis auf die Mandeln) in den Mixtopf geben und für 1 Min. / Knetstufe kneten.

Die restlichen Mandelkerne + die bereits zerkleinerten Mandeln dazugeben und nochmal 15 Sek. / Knetstufe weiterkneten.

Den Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie einwickeln.

Für mind. 1 Std. / oder über Nacht in den Kühlschrank legen.

Backofen auf Ober-/Unterhitze / 200 °C vorheizen.

Den Teig in 4 gleichgroße Stücke teilen. Jedes Stück zu einer langen Rolle formen (ca. 25-30 cm lang) und auf ein Backblech legen.

Die Teigrollen für 10-15 Min. backen.

Dann etwas abkühlen lassen und mit einem scharfen Messer 2 cm lange Stücke (leicht schräg) schneiden.

Die Stücke mit der Schnittseite auf das Backblech legen und nochmal für 8-10 Min. backen. In einer Keksdose bleiben die Cantuccini lange haltbar.

https://vanyskueche.de/thermomix-lebkuchencantuccini/

Teilen und speichern:
Menü schließen