Ihr Lieben!
Diese Chocolate Chip Cookies muss man einfach lieben! Außen knusprig und innen ganz leicht weich. Das Rezept ist wirklich simpel und ohne viel Schnick-Schnack.

Da ich im Moment versuche ein wenig auf Milchprodukte zu verzichten, habe ich das Rezept ganz einfach veganisiert. Ihr braucht dazu nichts weiter als pflanzliche Margarine und Zartbitterschokolade (die meisten sind vegan). Das sollte doch jeder Zuhause haben 🙂

Sie werden im Nullkomma-Nix zubereitet und gebacken!

Und sie eignen sich hervorragend als Geschenk & Mitbringsel.
In einer Keksdose aufbewahrt, könnt ihr sie tagelang frisch halten.
Doch dazu ist es bei uns erst gar nicht gekommen, denn lauwarm aus dem Ofen schmecken sie einfach zu lecker!

Dann auf die Plätze – fertig – backt! 😉
Eure Vany

*(Anzeige) Spülbürsten, die ich euch wärmstens empfehlen kann:

Vanys Küche steht in keiner Verbindung zu den Unternehmen der Vorwerk-Gruppe. Die Marken „Thermomix®“ und die Produktgestaltungen des „Thermomix®“ sind eingetragene Marken der Unternehmen der Vorwerk-Gruppe.

* Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links. Diese dienen zur Orientierung und zum einfachen Finden der Produkte und werden, falls sie genutzt werden, mit einer kleinen Provision ausgezahlt.

Ich bin Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

#cookies #chocolatechipcookies #schokoladenkekse #kekse #plätzchen #thermomix

Teilen und speichern: