Hallo ihr Lieben,
hier habe ich ein super leckeres Pizzatoast Rezept für euch.
Das gibt es bei uns oft wenn wir abends Besuch bekommen und es schnell & einfach gehen soll.
Und ihr könnt ganz toll nach eurem Geschmack variieren. Ich habe sie dieses Mal mit Schinken, Salami und Pilzen belegt. Aber auch mit Paprika oder Mais sind sie sehr lecker.
Die Toasts kommen immer super bei den Gästen an 🙂

Viel Spaß bei Zubereiten.
Eure Vany

Pizzatoasts

Menge: 18 Stück

Pizzatoasts

Zutaten

  • 1 Packung Toastbrot (18 Scheiben)
  • 200 g Schinkenscheiben
  • 200 g Salamischeiben
  • Paprika, Pilze, Mais nach Belieben
  • 2 Packungen Emmentaler, gerieben
  • 300 g Schmand
  • 4 Eier
  • Salz, Pfeffer, Pizzagewürz, Paprikapulver, Chiligewürz nach Belieben

Zubereitung

Schinken und Salami klein würfeln und in eine große Rührschüssel geben.

Pilze und/oder Paprika waschen, in Streifen/Würfel schneiden und in die Schüssel dazu geben.

Ggfs. Mais abtropfen lassen und hinzufügen. Einmal kurz umrühren.

Nun alle restlichen Zutaten in die Schüssel geben, nach Geschmack würzen und nochmal alles miteinander verrühren.

Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Jetzt die Toastbrotscheiben (ungetoastet) nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen (der Belag reicht für 2 Bleche mit je 9 Toastbrotscheiben).

Den Pizzabelag gleichmäßig auf allen Toastbrotscheiben verteilen und für ca. 20 Min. backen (es können beide Bleche gleichzeitig in den Backofen).

Wenn die Toasts schön knusprig sind, aus dem Ofen holen und warm servieren.

https://vanyskueche.de/pizzatoasts/

Teilen und speichern:
Menü schließen