Ihr Lieben,

kennt ihr sie auch? Die leckeren Bistro Baguettes aus dem Gefrierfach?

Das sind knusprige Baguettes mit würziger Tomatensoße, getoppt mit Schmand, Käse, Salami, Paprika und Brokkoli.

Doch warum nicht mal selbst machen? Das geht nämlich einfacher als ihr denkt.

Wer kann da schon widerstehen? 🙂

Probiert sie unbedingt mal aus.

Eure Vany

* (Werbung)

Bistro Baguettes

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Gesamtzeit: 30 Minuten

Brot/Brötchen, Hauptgerichte, Snacks

Portionen: 8 Stück

Bistro Baguettes

Zutaten

  • 4 Baguette Brötchen zum Aufbacken (= 8 Hälften)
  • 30 g Tomatenmark
  • 80 g passierte Tomaten
  • 1 TL Pizzagewürz
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 200 g Emmentaler Käse, gerieben
  • 100 g Creme Fraiche oder Schmand
  • 2 Bifi® Salamis, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/2 rote Paprika, gewürfelt
  • 2 Brokkoli-Röschen in kleine Stücke geschnitten

Anleitung

Tomatensoße, Tomatenmark, Pizzagewürz, Salz und Pfeffer in einer Schüssel miteinander verrühren.

In einer weiteren Schüssel geriebenen Käse mit Creme Fraiche (oder Schmand) verrühren.

Baguettes halbieren und auf ein, mit Backpapier belegtes, Backblech legen.

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Jede Baguette-Hälfte mit Pizzasoße bestreichen, darauf die Käse-Schmand Mischung geben und Salamischeiben, Paprika, sowie Brokkoli darauf verteilen.

Im vorgeheizten Backofen für 10-15 Min. backen.

https://vanyskueche.de/bistrobaguettes/

* Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links. Diese dienen zur Orientierung und zum einfachen Finden der Produkte und werden, falls sie genutzt werden, mit einer kleinen Provision ausgezahlt.

Ich bin Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Teilen und speichern:
Menü schließen